Online-Mandat während Corona-Krise

Online-Mandat während Corona-Krise
Corona- Ansteckungsgefahr verringern durch Online-Mandat

 

Auch während der Corona-Krise kann es sein, dass Sie einen Rechtsanwalt benötigen, z.B. weil

  • Sie eine Klage erhalten haben,
  • Ihnen ein Strafbefehl zugestellt wurde
  •  Ihnen gekündigt wurde, usw.

Grundsätzlich werden Mandate nach einem persönlichen Gespräch in unseren Kanzleiräumen geschlossen. In Zeiten der Corona-Krise ist dies jedoch schwierig, z.B. weil Sie "social distancing" praktizieren, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Daher bieten wir während der Corona-Krise die Möglichkeit an, ein Mandat auch online zu erteilen.

Bitte übersenden Sie uns mit Ihrer Anfrage an info@kanzlei-am-bahnhof.com

  • eine Zusammenfassung des Sachverhaltes,
  • alle Unterlagen (z.B. Klagen, Strafbefehl, Mahnbescheid, Kündigung, Schreiben der Gegenseite, usw.)
  • sowie Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen.

Wir lassen Ihnen die notwendigen Unterlagen dann per Mail zukommen.

Selbstverständlich können Sie uns auch gerne anrufen: 0781 955 79 75 - 0

<<< News